Übungsteilnahme FF-Uderns

Am 07.09.2019 veranstaltete die FF-Uderns einen Übungsnachmittag, an dem sie verschiedenste Einsatzszenarien trainierte.

Die FF-Ried wurde zur Abschlussübung, einem Lagerhallenbrand auf Industriegelände eingeladen. Um ca.17:00 wurden wir alarmiert und rückten umgehend nach Uderns in Industriegebiet mit TLF 2000 und LFB aus. Unsere Aufgabe bestand darin, einen ATS-Trupp zum Innenangriff zu stellen und eine autarke Wasserversorgung über den "Giessenbach" herzustellen. Wir bedanken uns recht herzlich bei der FF-Uderns für die Einladung an dieser Übung teilzunehmen und auch für die anschließende Verpflegung!

 

Anbei ein paar bildliche Eindrücke der Übung.

Ein Dankeschön an zillertalfoto.at für die tollen Bilder.

Übungsdaten

 

Datum: 07.09.2019

Zeit: 17:00

Übungsdauer: ca. 3 Stunden

Einsatzleiter: FF-Uderns 

Übungsleitung: FF-Uderns

Mannschaftsstärke: 18 Mann

Ausgerückte Fahrzeuge: TLF 2000, LFB

 


Monatsübung August

Am 23.08.2019 fand in Ried seit langem mal wieder eine Monatsübung statt. Beteiligt waren die Gruppen 3,4 und 5.

Es wurde ein Brand in einer Werkstatt simuliert, in der sich noch 7 Personen befanden. Es wurde die Brandbekämung und Menschenrettung unter Atemschutz trainiert. Es wurde auch der Ablauf an der ATS-Sammelstelle trainiert. Die Wasserversorgung wurde per Hydranten hergestellt, indem eine Speißleitung zu unserem TLF 2000 gelegt wurde. Die Übung verlief äußerst erfolgreich und konnte nach 2 Stunden beendet werden.

Übungsdaten

 

Datum: 23.08.2019

Zeit: 20:00

Übungsdauer: ca. 2 Stunden

Einsatzleiter: BI UNTERKREUTER Hans-Peter

Übungsleitung: LM HÖLLWARTH Christoph

Mannschaftsstärke: 36 Mann

Ausgerückte Fahrzeuge: TLF, LFB, MTFA

 


Gruppenübung

Am 31.05.2019 fand eine wieder einmal eine Gruppenübung statt. Diesmal wurde ein Brand in einer Scheune mit einer Menschenrettung vom Heukran simuliert.

Übungsdaten

 

Datum: 31.05.2019

Zeit: 20:00

Übungsdauer: ca. 1,5 Stunden

Einsatzleiter: LM HÖLLWARTH Christoph jun.

Übungsleitung: LM HÖLLWARTH Christoph

Mannschaftsstärke: 9 Mann

Ausgerückte Fahrzeuge: TLF 2000

 


Gruppenübung

Am 18.05.2019 fand eine wieder einmal eine Gruppenübung statt. Diesmal wurde eine Bergung aus einem Sickerschacht simuliert. Geübt wurden außerdem verschiedene Seiltechniken, Absturzsicherung und Umlenkrollen.

Übungsdaten

 

Datum: 18.05.2019

Zeit: 20:00

Übungsdauer: ca. 1,5 Stunden

Einsatzleiter: LM HÖLLWARTH Christoph jun.

Übungsleitung: LM HÖLLWARTH Christoph

Mannschaftsstärke: 9 Mann

Ausgerückte Fahrzeuge: LFB

 


Abschnittsübung

Am 13.04.2019 fand eine Abschnittsübung, veranstaltet von der FF-Kaltenbach am Emberg statt. Simuliert wurde ein Stallbrand und eine Wasserversorung über eine längere Wegstrecke. Die Aufgabe der FF-Ried war es mittels Tragkraftspritze am Bach anzusaugen und die Wasserversorung des TLF-Kaltenbach sicherzustellen. Außerdem stellte die FF-Ried einen ATS-Trupp als Reserve.

Übungsdaten

 

Datum: 13.04.2019

Zeit: 13:15

Übungsdauer: ca. 1,5 Stunden

Einsatzleiter: OBI ORTNER Christian (FF-Kaltenbach)

Übungsleitung: FF-Kaltenbach

Mannschaftsstärke: 9 Mann

Ausgerückte Fahrzeuge: LFB

 


ATS-Übung

Am 10.04.2019 fand eine Atemschutz-Übung in einem örtlichen Hotel statt. Simuliert wurde eine Menschenrettung von mehreren vermissten Personen unter starkem Rauch. Diese Übungen stärken das Teamwork und den Innenangriff. Die Übung verlief sehr gut.

Übungsdaten

 

Datum: 10.04.2019

Zeit: 20:10

Übungsdauer: ca. 1 Stunde

Einsatzleiter: OBI PIRCHER Gregor

Übungsleitung: LM ORTNER Christian

Mannschaftsstärke: 20 Mann

Ausgerückte Fahrzeuge: TLF 2000, LFB, MTFA

 


Frühjahrsübung

Am 29.03.2019 fand die große alljährliche Frührjahsübung statt. Dieses Jahr durften wir sie bei der Firma Jäger in Ried abhalten! Danke nochmal! Simuliert wurde ein größeres Brandszenario mit Menschenrettung. Ein Dankeschön nochmal an alle Beteiligten und Organisatoren. Wie immer konnten wir unsere Fähigkeiten verbessern und perfektionieren, dass im Einsatzfall jeder Handgriff sitzt. Im Anschluss wurden wir von der Gemeinde auf ein Würstl in den Zillertalerhof eingeladen.

Übungsdaten

 

Datum: 29.03.2019

Zeit: 19:30

Übungsdauer: ca. 2,5 Stunden

Einsatzleiter: LM HÖLLWARTH Christoph

Übungsleitung: OBI PIRCHER Gregor

Mannschaftsstärke: 42 Mann

Ausgerückte Fahrzeuge: TLF 2000, LFB, MTFA

 


Gruppenübung

Am 22.03.2019 fand eine Gruppenübung der Gruppe 4 statt. Geübt wurde der Umgang mit Motorsäge und Hubzug.

Übungsdaten

 

Datum: 22.03.2019

Zeit: 20:00

Übungsdauer: ca. 1,5 Stunden

Einsatzleiter: LM ORTNER Christian

Übungsleitung: LM HÖLLWARTH Christoph

Mannschaftsstärke: 12 Mann

Ausgerückte Fahrzeuge: LFB, MTFA

 


Gemeinschaftsübung

Am 16.03.2019 fand in Ried eine größere, von der Feuerwehr Ried organisierte Gemeinschaftübung statt.

Beteiligt waren die Feuerwehren Ried, Kaltenbach, Stumm und Aschau.

Simuliert wurden verschiedenste Technische Szenarien, sowie ein Brandszenario. Wir können mit Stolz behaupten, dass jede der vorbereiteten Übungen mit Bravour gemeistert wurden. Die regelmäßigen Proben und Schulungen sind für die Feuerwehren das A und O, weil damit immer die optimale Handhabung mit dem Gerät sowie die Teamarbeit sichergestellt ist.

Ein Dank gilt nochmals der Übungsleitung und den teilgenommenen Feuerwehren.

Übungsdaten

 

Datum: 16.03.2019

Zeit: 14:00

Übungsdauer: ca. 2 Stunden

Einsatzleiter: LM ORTNER Christian

Übungsleitung: BI UNTERKREUTER Peter

Mannschaftsstärke: 18 Mann

Ausgerückte Fahrzeuge: TLF 2000, LFB