Einsatzberichte 2020


FW-C-RETTUNG, person eingeschlossen

Am 07.03.2020 um 02:40 wurden die FF - Ried im Zillertal mittels Sammelruf und Sirene zu einem Einsatz alarmiert. In einem Wohngebäude in Ried stürzte ein älterer Herr in seiner Wohnung. Er konnte selbst den Notruf alarmieren und gab an nicht mehr aufstehen bzw. gehen zu können. Deshalb und weil unklar war ob es einen offenen Zugang zum Objekt gibt wurde die Feuerwehr alarmiert!

 

 

Einsatzdaten

 

Datum: 07.03.2020

Zeit:  02:40 Uhr

 

Einsatzdauer: ca. 30 Minuten

Alarmierungsart: PAGER (Sammelruf), Sirene

Einsatzleiter: OBI PIRCHER Gregor

Mannschaftsstärke: 13 Mann, 5 davon in Bereitschaft

Ausgerückte Fahrzeuge: LFB

Mitalarmierte Organisationen/Personen:

  • Rotes Kreuz
  • Polizeiinspektion Ried

FW-B-BMA

Am 14.01.2020 um 19:10 wurden die FF - Ried im Zillertal mittels Sammelruf zu einem Einsatz per Pager alarmiert. In einem lokalen Hotel löste aufgrund einer angebrannten Speise im Küchenbereich ein Brandmelder aus. Nach ca. 15 min. konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

 

 

Einsatzdaten

 

Datum: 14.01.2020

Zeit:  19:10 Uhr

 

Einsatzdauer: ca. 15 Minuten

Alarmierungsart: PAGER (Sammelruf)

Einsatzleiter: OBI PIRCHER Gregor

Mannschaftsstärke: 9 Mann FF-Ried

Ausgerückte Fahrzeuge: MTFA, TLF2000

Mitalarmierte Organisationen/Personen:

 


FW-B-BMA

Am 07.01.2020 um 16.34 wurden die FF - Ried im Zillertal mittels Sammelruf zu einem Einsatz per Pager alarmiert. In einem lokalen Hotel löste aufgrund Wasserdampf ein Brandmelder aus. Nach ca. 15 min. konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

 

 

Einsatzdaten

 

Datum: 07.01.2020

Zeit:  16:34 Uhr

 

Einsatzdauer: ca. 15 Minuten

Alarmierungsart: PAGER (Sammelruf)

Einsatzleiter: OBI PIRCHER Gregor

Mannschaftsstärke: 5 Mann FF-Ried

Ausgerückte Fahrzeuge: TLF 2000

Mitalarmierte Organisationen/Personen: