EINSATZBERICHTE 2021


FW-A2-BRAND GEBÄUDE, Vollbrand eines vereinsheims

Am 06.02.2021 um ca. 05:20 rückte die FW-Ried mit TLF 2000 und LFB zu einem in Vollbrand stehenden Vereinsgebäude in den Ortsteil Kleinboden in Uderns als nachalarmierte Feuerwehr zur Unterstützung aus.

 

Unsere Aufgabe bestand hauptsächlich in der Stellung eines weiteren Atemschutztrupps.

 

Die Brandursache ist derzeit noch unklar und befindet sich derzeit in Ermittlungen.

 

Im Einsatz standen insgesamt 4 Feuerwehren mit rund 70 Einsatzkräften.

Einsatzdaten

 

Datum: 06.02.2021

Zeit:  05:00 Uhr

 

Einsatzdauer: ca. 3 Stunden

Alarmierungsart: Sirene, Sammelruf, Nachalarmierung

Einsatzleiter: OBI Gruber Reinhard (FF-Uderns)

Mannschaftsstärke: 13 Mann

Ausgerückte Fahrzeuge: TLF 2000, LFB

Mitalarmierte Organisationen/Personen:

  • FF-Uderns
  • FF-Fügen
  • FF-Schwaz (AB-Atemluft)
  • PI Ried im Zillertal
  • Rotes Kreuz
  • Presse