EINSATZBERICHTE 2022


FW-B-BMA, fehlalarm, großriedstraße

Am Abend des 19.06.2022 wurde die FW Ried mittels telefonischer Mitteilung zu einer vermeintlichen Ölspur am Feldweg alarmiert.

Offenbar hatte ein KFZ Kraftstoff verloren und somit die Straße verunreinigt.

Unsere Tätigkeiten bestanden aus der Beseitigung der Verunreinigung mittels Bindemittel und der Absicherung der Einsatzstelle.

 

Nach ca. zwei Stunden konnte die Einsatzstelle freigegeben und anschließend die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

Einsatzdaten

 

Datum: 19.06.2022

Zeit:  19:58 Uhr

 

Einsatzdauer: ca. 2 Stunden

Alarmierungsart: Pager (Sammelruf)

Einsatzleiter: OBI Pircher Gregor

Mannschaftsstärke: 2

Ausgerückte Fahrzeuge: LFB

Mitalarmierte Organisationen/Personen:



FW-B-EIGEN, Brand eigenanforderung, grossriedstrasse

Am 18.06.2022 um kurz vor 23:00 Uhr wurde die FW Ried mittels Sammelruf zu einem Einsatz in einer Hofmetzgerei in der Großriedstraße alarmiert.
Laut Alarmierungsbild und ersten Infos handelte es sich um einen Fettbrand im Räucherofen, der eine stärkere Rauchentwicklung verursachte. Dies bestätigte sich vor Ort.

 

Der Besitzer konnte bereits einen ersten Löschangriff mittels Feuerlöscher tätigen, der leider erfolglos blieb.


Da sich bereits beim Eintreffen ein großer Teil des Rauches verflüchtigt hatte, bestand eine gute Sicht auf den Brandherd. Diese Sicht gab Klarheit, dass es sich nur um einen Kleinbrand handelte und nur  der Räucherofen betroffen war. Sohin konnten alle auf Bereitschaft stehenden Einheiten sowie das Rote Kreuz abbestellt werden.


Unsere Tätigkeiten bestanden aus der Löscharbeit des Brandes unter Atemschutz, sowie Kontrolle des Abzuges/Kamin, Belüftung der Metzgerei, Absicherung der Einsatzstelle sowie die gröbste Beseitigung des entstandenen Schmutzes.

 

Nach ca. einer Stunde konnte die Einsatzstelle dem Besitzer übergeben und anschließend die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden. 

Einsatzdaten

 

Datum: 18.06.2022

Zeit:  22:49 Uhr

 

Einsatzdauer: ca. 1 Stunde

Alarmierungsart: Pager (Sammelruf)

Einsatzleiter: OBM Klocker Benjamin

Mannschaftsstärke: 9

Ausgerückte Fahrzeuge: TLF 2000

Mitalarmierte Organisationen/Personen:

  • PI Ried im Zillertal
  • Rotes Kreuz


FW-B-BMA, fehlalarm, großriedstraße

Am 14.06.2022 ereignete sich um 19:11 ein Fehlalarm der automatischen Brandmeldeanlage, ausgelöst durch Haarspray in einem Hotel in der Großriedstraße.

Einsatzdaten

 

Datum: 14.06.2022

Zeit:  19:11 Uhr

 

Einsatzdauer: ca. 15 Minuten

Alarmierungsart: Pager (Sammelruf)

Einsatzleiter: OBM Klocker Benjamin

Mannschaftsstärke: 14

Ausgerückte Fahrzeuge: TLF 2000

Mitalarmierte Organisationen/Personen: